Angebote zu "Einsteiger" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Auna HiFi CD Player Radio Einsteiger Receiver T...
Beliebt
106,34 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hochtalentierter HiFi-CD-Player mit MP3-fähigem USB-Eingang, integriertem UKW-Radioreceiver sowie digitalen und analogen Audioausgängen. Der Auna CD 509 ist ein vielseitig gebildeter HiFi-Baustein mit einem intelligenten Produkt-Ansatz und ungetrübtem Qualitätsdenken. Vordergründig ist der A una CD 509 ein einfacher CD-Player , der sich neben der Wiedergabe von CD-R- und CD-RW-Medien bestens auf das Abspielen von MP3-CDs versteht. Zusätzlich nimmt sich das Gerät der MP3-Bibliotheken von USB-Datenträgern an, die über die zugänglich an der Gerätefront verbaute USB-Schnittstelle eingebunden werden. Im Unterschied zu anderen HiFi-CD-Playern verfügt das A una -Gerät darüber hinaus über einen integrierten Radioreceiver, der – via Antennenkabel an die Hausantenne angeschlossen – das Senderspektrum mit 40 Senderspeichern ordnet. Sein Funktionspaket qualifiziert den A una CD 509 insbesondere auch zur günstigen Aufrüstung eines bestehenden HiFi-Setups, dem beispielsweise ein Verstärker ohne eigenen Radioreceiver vorsteht. Hilfreich dabei: Anschlusstechnisch weist sich der CD-Player mit koaxialen und optischen Ausgängen sowie einem Cinch-Line-Ausgang als echter Kosmopolit aus, der unterschiedlichste HiFi-Endstufen anzusteuern imstande ist. HiFi-Test schrieb: "Sein Laufwerk spielt neben normalen Audio- CDs auch MP3-CDs ab. Seine Anschlüsse auf der Rückseite beinhalten einen analogen Cinch- Ausgang sowie zwei digitale Ausgänge [...] Sogar eine USB-Buchse findet sich auf der Gerätefront [...] Clou des CD 509 ist sein eingebauter Radio- Tuner – eine solche Kombination ist höchst selten, aber dennoch sinnvoll [...] ein wahres Preis-Schnäppchen für HiFi- Einsteiger" (06/2013) Eigenschaften: Anschlüsse: 1 x USB-Eingang (frontseitig), 1 x optischer Audio-Ausgang, 1 x koaxialer Audio-Ausgang, 1 x UKW-Antennen-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Audio-Ausgang, abspielbare Formate: CD, CD-R, CD-RW, MP3, automatischer und manueller Sendertuner, rückwärtiger Ein- und Ausschalter, komfortable Bedenung über Fernbedienung und Armatur, Wiederhol-Funktion, AB-Sequenzwiederholung, Stummschaltung, LCD-Display, Stromversorgung: 230V, 50Hz, Lieferumfang: 1 x Gerät, 1 x Fernbedienung mit Knopfzelle, 1 x Radioantenne, deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch), Abmessungen: 42,5 x 8,5 x 22,5cm (BxHxT), Gewicht: ca. 3kg, Artikelnummer: 10005063

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Auna HiFi Stereo Verstärker Einsteiger Endstufe...
113,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Auna HiFi CD Player Radio Einsteiger Receiver T...
Empfehlung
99,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hochtalentierter HiFi-CD-Player mit MP3-fähigem USB-Eingang, integriertem UKW-Radioreceiver sowie digitalen und analogen Audioausgängen. Der Auna CD 509 ist ein vielseitig gebildeter HiFi-Baustein mit einem intelligenten Produkt-Ansatz und ungetrübtem Qualitätsdenken. Vordergründig ist der A una CD 509 ein einfacher CD-Player , der sich neben der Wiedergabe von CD-R- und CD-RW-Medien bestens auf das Abspielen von MP3-CDs versteht. Zusätzlich nimmt sich das Gerät der MP3-Bibliotheken von USB-Datenträgern an, die über die zugänglich an der Gerätefront verbaute USB-Schnittstelle eingebunden werden. Im Unterschied zu anderen HiFi-CD-Playern verfügt das A una -Gerät darüber hinaus über einen integrierten Radioreceiver, der – via Antennenkabel an die Hausantenne angeschlossen – das Senderspektrum mit 40 Senderspeichern ordnet. Sein Funktionspaket qualifiziert den A una CD 509 insbesondere auch zur günstigen Aufrüstung eines bestehenden HiFi-Setups, dem beispielsweise ein Verstärker ohne eigenen Radioreceiver vorsteht. Hilfreich dabei: Anschlusstechnisch weist sich der CD-Player mit koaxialen und optischen Ausgängen sowie einem Cinch-Line-Ausgang als echter Kosmopolit aus, der unterschiedlichste HiFi-Endstufen anzusteuern imstande ist. HiFi-Test schrieb: "Sein Laufwerk spielt neben normalen Audio- CDs auch MP3-CDs ab. Seine Anschlüsse auf der Rückseite beinhalten einen analogen Cinch- Ausgang sowie zwei digitale Ausgänge [...] Sogar eine USB-Buchse findet sich auf der Gerätefront [...] Clou des CD 509 ist sein eingebauter Radio- Tuner – eine solche Kombination ist höchst selten, aber dennoch sinnvoll [...] ein wahres Preis-Schnäppchen für HiFi- Einsteiger" (06/2013) Eigenschaften: Anschlüsse: 1 x USB-Eingang (frontseitig), 1 x optischer Audio-Ausgang, 1 x koaxialer Audio-Ausgang, 1 x UKW-Antennen-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Audio-Ausgang, abspielbare Formate: CD, CD-R, CD-RW, MP3, automatischer und manueller Sendertuner, rückwärtiger Ein- und Ausschalter, komfortable Bedenung über Fernbedienung und Armatur, Wiederhol-Funktion, AB-Sequenzwiederholung, Stummschaltung, LCD-Display, Stromversorgung: 230V, 50Hz, Lieferumfang: 1 x Gerät, 1 x Fernbedienung mit Knopfzelle, 1 x Radioantenne, deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch), Abmessungen: 42,5 x 8,5 x 22,5cm (BxHxT), Gewicht: ca. 3kg, Artikelnummer: 10005063

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Auna HiFi CD Player Radio Einsteiger Receiver T...
106,34 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Auna HiFi Stereo Verstärker Einsteiger Endstufe...
Angebot
113,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HiFi-Stereo-Verstärker mit integrierter Bluetooth-Schnittstelle. 3 Cinch-Audio-Eingänge und ein Cinch-Audio-Ausgang zur Signalausgabe. Metallgehäuse mit Standfüßen und schwarzer Edelstahlfrontblende. Der Auna CD 508BT ist ein selbstbewusster HiFi-Verstärker mit sinniger Funktionalität und belastbarer Tontechnik. Die Anschluss-Optionen der Endstufe orientieren sich zielgenau am durchschnittlichen häuslichen HiFi-Standard. Ein frontseitiger AUX-Eingang bindet auf die Schnelle mobile Audiokomponenten - typischerweise MP3- und CD-Player - in die Technikumgebung ein. Auf der Rückseite hält das Gerät drei Cinch-Line-Eingänge für Radio-Receiver, Kassettendecks, CD-Player und anderes Equipment bereit. Über einen Cinch-Line-Ausgang lassen sich eingehende Signale problemlos an andere Geräte weiterleiten. Dank der integrierten Bluetooth-Schnittstelle lassen sich Smartphones, Tablet-PCs und Computer drahtlos in das Audiosystem einbinden. Die Leistungsgrenze des Stereo-Verstärkers liegt auf 600 W und erreicht damit ein ausreichend hohes Niveau, um selbst ausladende Wohnbereiche intensiv zu beschallen. Der technische Hintergrund des Auna CD 508BT liefert dabei dynamische, differenzierte Klangereignisse, in denen Bässe und Höhen am gleichen Strang ziehen. In der Außenwirkung strebt das Gerät nach unvergänglicher Eleganz, der durch eine reduzierte Armatur und eine in sich selbst ruhende Frontplatte aus gebürstetem Edelstahl zur Ehre gereicht wird. Die Moderation des Geräteparks erfolgt wahlweise über die Armatur oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Eigenschaften: Anschlüsse: 1 x Stereo-Cinch-AUX-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-CD-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-DVD-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Record-Ausgang, 1 x 3,5-mm-Klinken-Kopfhörer-Ausgang, 2 x Satz-Lautsprecherklemmen, Leistung: max. 600 W, Lautsprecher Impedanz: 6 - 18 Ohm, Lautstärkeregler, Bass Regler, Treble Regler, Balance Regler, Eingangsquellen Tasten, Standby Funktion, Standfüße, Power LED, An-/Aus-Schalter an der Geräterückseite, Stromversorgung Fernbedienung: 1 x CR2025, Stromversorgung: AC 230 V, 50 Hz, Lieferumfang: 1 x Gerät, 1 x Fernbedienung, deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch), Abmessungen: 42 x 8,5 x 25 cm (BxHxT), Gewicht: ca. 3,2 kg, Artikelnummer: 10008979

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Auna HiFi CD Player Radio Einsteiger Receiver T...
99,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Auna HiFi Stereo Verstärker Einsteiger Endstufe...
Unser Tipp
127,33 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HiFi-Stereo-Verstärker mit integrierter Bluetooth-Schnittstelle. 3 Cinch-Audio-Eingänge und ein Cinch-Audio-Ausgang zur Signalausgabe. Metallgehäuse mit Standfüßen und schwarzer Edelstahlfrontblende. Der Auna CD 508BT ist ein selbstbewusster HiFi-Verstärker mit sinniger Funktionalität und belastbarer Tontechnik. Die Anschluss-Optionen der Endstufe orientieren sich zielgenau am durchschnittlichen häuslichen HiFi-Standard. Ein frontseitiger AUX-Eingang bindet auf die Schnelle mobile Audiokomponenten - typischerweise MP3- und CD-Player - in die Technikumgebung ein. Auf der Rückseite hält das Gerät drei Cinch-Line-Eingänge für Radio-Receiver, Kassettendecks, CD-Player und anderes Equipment bereit. Über einen Cinch-Line-Ausgang lassen sich eingehende Signale problemlos an andere Geräte weiterleiten. Dank der integrierten Bluetooth-Schnittstelle lassen sich Smartphones, Tablet-PCs und Computer drahtlos in das Audiosystem einbinden. Die Leistungsgrenze des Stereo-Verstärkers liegt auf 600 W und erreicht damit ein ausreichend hohes Niveau, um selbst ausladende Wohnbereiche intensiv zu beschallen. Der technische Hintergrund des Auna CD 508BT liefert dabei dynamische, differenzierte Klangereignisse, in denen Bässe und Höhen am gleichen Strang ziehen. In der Außenwirkung strebt das Gerät nach unvergänglicher Eleganz, der durch eine reduzierte Armatur und eine in sich selbst ruhende Frontplatte aus gebürstetem Edelstahl zur Ehre gereicht wird. Die Moderation des Geräteparks erfolgt wahlweise über die Armatur oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Eigenschaften: Anschlüsse: 1 x Stereo-Cinch-AUX-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-CD-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-DVD-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Record-Ausgang, 1 x 3,5-mm-Klinken-Kopfhörer-Ausgang, 2 x Satz-Lautsprecherklemmen, Leistung: max. 600 W, Lautsprecher Impedanz: 6 - 18 Ohm, Lautstärkeregler, Bass Regler, Treble Regler, Balance Regler, Eingangsquellen Tasten, Standby Funktion, Standfüße, Power LED, An-/Aus-Schalter an der Geräterückseite, Stromversorgung Fernbedienung: 1 x CR2025, Stromversorgung: AC 230 V, 50 Hz, Lieferumfang: 1 x Gerät, 1 x Fernbedienung, deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch), Abmessungen: 42 x 8,5 x 25 cm (BxHxT), Gewicht: ca. 3,2 kg, Artikelnummer: 10008979

Anbieter: OTTO
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
inakustik Referenz NF-1204 AIR
900,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade bei Audiokabel-Verbindungen zwischen den einzelnen Geräten spielt die Kabelkapazität eine entscheidende Rolle. Da die Signalquellen sehr schwach sind und empfindlich auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, sind Audiokabel geradezu prädestiniert für eine Luft-Isolation durch die Air-Helix-Technologie. Für das Referenz NF-1204 Air hat Inakustik darüber hinaus einen komplett neuen RCA-Stecker entwickelt, der vollständig lötfrei verarbeitet wird. Er besteht aus mehreren Teilen, welche erst im Laufe der Konfektion zusammengefügt werden. Wie beim Lautsprecherkabel wird zunächst die dünne Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten des ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiters maschinell entfernt, anschließend der aus Tellurium-Kupfer bestehende Kontakt-Pin des Steckers unter 1,5 Tonnen Druck mit dem Leiter verpresst. Auch die Kontaktierung der Abschirmung ist völlig neuartig: Sie wird jetzt hermetisch dicht verschraubt. Atemberaubender KlangErschwinglich gemachtInakustik setzt mit den High-End-Audio- und Lautsprecherkabeln der Referenz-Serie Maßstäbe auf dem Weg zur reinen Luftisolation ? dank der einzigartigen Air-Helix-Technologie für eine möglichst unverfälschte Ton-Übertragung. Die Referenz-Klasse wird nun um zwei hochkarätige Air-Helix-Kabel für High-End-Einsteiger erweitert, das Audiokabel NF-1204 Air und das Lautsprecherkabel LS-1204 Air, damit jeder ambitionierte Musikliebhaber in den Genuss dieser Hochtechnologie kommen kann. Dank der Luftisolation wird High Fidelity mit diesen Kabeln zum schlichtweg atemberaubenden Klangerlebnis. Die zwei neuen Mitglieder der Referenz-Familie sind maßgefertigt für die Anforderungen der vielen kleinen, aber feinen High-End-Anlagen und für das Budget der Besitzer ? rundum passende Kabel eben, die mit ihren herausragenden Eigenschaften jedem High-End-System zu seinem Ideal-Klang verhelfen. Technischer HintergrundEin wenig technischer Hintergrund zum besseren Verständnis: Dass bei HiFi-Geräten und Lautsprechern das sogenannte Dielektrikum (= nichtleitende Substanz) von Kondensatoren klanglich eine große Rolle spielt, ist weithin bekannt. Daher suchen sich die Ingenieure alle Bauteile sehr sorgfältig aus. Selbst wenn sie nur wenige Kubik-Millimeter Dielektrikum enthalten: Ein meterlanges Kabel enthält üblicherweise bereits einige hundert Kubik-Zentimeter dielektrischer Substanz in Form von Isolier-Material. Dieses Dielektrikum speichert elektrische Ladung, also Energie ? durchaus gewollt und notwendig in Elektronik-Bauteilen wie etwa Kondensatoren. Beim Kabel jedoch gilt die so entstehende Kapazität als ?parasitärer? Effekt und ist für eine unverfälschte Musikwiedergabe unerwünscht, weil sie maßgeblich die Übertragungseigenschaften beeinflusst und zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik führt. Im Bereich des High-End-Audio ist Luft der beste Isolator für Kabel. Sie erlaubt geringe Kapazitäten und niedrige dielektrische Verluste, entscheidende Faktoren für eine unverfälschte Übertragung. Jedes zusätzlich eingesetzte Material (z. B. PVC-Isolation) verschlechtert die elektrischen Eigenschaften eines Kabels. Idealerweise wäre also gar kein Isolationsmaterial mehr vorhanden ? deshalb geht der Air-Helix-Kabelaufbau von in-akustik den entscheidenden Schritt in Richtung perfekter Luftisolation. Die Air-Helix-Konstruktion ist absolut einzigartig: Um der Luftisolation so nahe wie möglich zu kommen, wurde ein spezieller Clip entwickelt. Im Kabelinnern aneinandergereiht, bilden eine Vielzahl solcher Clips das tragende Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in definiertem Abstand durch das Kabel führt. Die Flexibilität dieses Konstrukts wird über zwei Stege erreicht, welche die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Distanz halten. Die Leiter selbst spielen natürlich auch eine wichtige Rolle: Die ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter bestehen aus hochreinen Kupferdrähten, die auf einen PE-Kern geflochten sind. Eine hauchdünne Lackschicht auf den Drähten verhindert Wirbelströme innerhalb des Leiters. Der geflochtene und damit gegenläufige Verlauf der Drähte stellt sicher, dass sich die durch den Strom entstehenden Magnetfelder zum Teil kompensieren. Insbesondere beim Lautsprecherkabel, durch das mit Abstand die größten Ströme in der gesamten Audiokette fließen, sorgt dieser Aufbau für ein neutrales Verhalten des Leiters über das gesamte Frequenzspektrum. ?Made in Germany? wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, werden auch das LS-1204 Air und das NF-1204 Air komplett in Deutschland gefertigt, die Clips in der hauseigenen Manufaktur mit großer Sorgfalt von Hand aufgefädelt und zusammenmontiert. Im Anschluss erhält die so entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket, bevor zuletzt die Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird. Für die Stecker verwenden wir an Stelle von Messing Tellurium-Kupfer als Basismaterial, da es im Vergleich zu Messing eine fast doppelt so hohe Leitfähigkeit besitzt. In einem aufwändigen Prozess wird mit einer speziell hierfür entwickelten Maschine die Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten der ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter entfernt. Die blanken Drähte werden danach direkt mit den Steckern unter 1,5 Tonnen Druck verpresst. So lassen sich Übergangswiderstände durch zusätzliche Materialien wie z. B. Lötzinn oder Ader-End-Hülsen vermeiden. Die Oberflächen der Stecker sind mit Rhodium beschichtet, einem extrem robusten Material, das auch nach vielen Steckzyklen konstante Kontakteigenschaften garantiert.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
AV2-CD509 MP3-CD-Player Radioreceiver USB MP3
Top-Produkt
81,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der auna AV2-CD509 ist ein vielseitiger HiFi-Baustein mit einem intelligenten Produkt-Ansatz und ungetrübtem Qualitätsdenken. Vordergründig ist der auna AV2-CD509 ein CD-Player, der sich neben der Wiedergabe von CD-R- und CD-RW-Medien bestens auf das Abspielen von MP3-CDs versteht. Zusätzlich nimmt sich das Gerät der MP3-Bibliotheken von USB-Datenträgern an, die über die zugänglich an der Gerätefront verbaute USB-Schnittstelle eingebunden werden. Im Unterschied zu anderen HiFi-CD-Playern verfügt das auna Gerät darüber hinaus über einen integrierten Radioreceiver, der via Antennenkabel das Senderspektrum mit 40 Senderspeichern ordnet. Sein Funktionspaket qualifiziert den auna AV2-CD509 insbesondere auch zur Aufrüstung eines bestehenden HiFi-Setups, dem beispielsweise ein Verstärker ohne eigenen Radioreceiver vorsteht. Hilfreich dabei: Anschlusstechnisch weist sich der CD-Player mit koaxialen und optischen Ausgängen sowie einem Cinch-Line-Ausgang als echter Kosmopolit aus, der unterschiedlichste HiFi-Endstufen anzusteuern imstande ist. In der Außenwirkung strebt der auna AV2-CD509 Hifi-CD-Player nach unvergänglicher Eleganz. Das Design der reduzierten Armatur und Frontplatte aus gebürstetem Edelstahl ergänzen geschmackvoll das moderne Wohnambiente von Hifi-Liebhabern. HiFi-Test schrieb: "Sein Laufwerk spielt neben normalen Audio- CDs auch MP3-CDs ab. Seine Anschlüsse auf der Rückseite beinhalten einen analogen Cinch- Ausgang sowie zwei digitale Ausgänge [...] Sogar eine USB-Buchse findet sich auf der Gerätefront [...] Clou des AV2-CD509 ist sein eingebauter Radio- Tuner – eine solche Kombination ist höchst selten, aber dennoch sinnvoll [...] ein wahres Preis-Schnäppchen für HiFi- Einsteiger" (06/2013) Verfügbare Farben: silber , schwarz (Art.: 10005063)

Anbieter: auna
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
inakustik Referenz NF-1204 AIR
700,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade bei Audiokabel-Verbindungen zwischen den einzelnen Geräten spielt die Kabelkapazität eine entscheidende Rolle. Da die Signalquellen sehr schwach sind und empfindlich auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, sind Audiokabel geradezu prädestiniert für eine Luft-Isolation durch die Air-Helix-Technologie. Für das Referenz NF-1204 Air hat Inakustik darüber hinaus einen komplett neuen RCA-Stecker entwickelt, der vollständig lötfrei verarbeitet wird. Er besteht aus mehreren Teilen, welche erst im Laufe der Konfektion zusammengefügt werden. Wie beim Lautsprecherkabel wird zunächst die dünne Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten des ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiters maschinell entfernt, anschließend der aus Tellurium-Kupfer bestehende Kontakt-Pin des Steckers unter 1,5 Tonnen Druck mit dem Leiter verpresst. Auch die Kontaktierung der Abschirmung ist völlig neuartig: Sie wird jetzt hermetisch dicht verschraubt. Atemberaubender KlangErschwinglich gemachtInakustik setzt mit den High-End-Audio- und Lautsprecherkabeln der Referenz-Serie Maßstäbe auf dem Weg zur reinen Luftisolation ? dank der einzigartigen Air-Helix-Technologie für eine möglichst unverfälschte Ton-Übertragung. Die Referenz-Klasse wird nun um zwei hochkarätige Air-Helix-Kabel für High-End-Einsteiger erweitert, das Audiokabel NF-1204 Air und das Lautsprecherkabel LS-1204 Air, damit jeder ambitionierte Musikliebhaber in den Genuss dieser Hochtechnologie kommen kann. Dank der Luftisolation wird High Fidelity mit diesen Kabeln zum schlichtweg atemberaubenden Klangerlebnis. Die zwei neuen Mitglieder der Referenz-Familie sind maßgefertigt für die Anforderungen der vielen kleinen, aber feinen High-End-Anlagen und für das Budget der Besitzer ? rundum passende Kabel eben, die mit ihren herausragenden Eigenschaften jedem High-End-System zu seinem Ideal-Klang verhelfen. Technischer HintergrundEin wenig technischer Hintergrund zum besseren Verständnis: Dass bei HiFi-Geräten und Lautsprechern das sogenannte Dielektrikum (= nichtleitende Substanz) von Kondensatoren klanglich eine große Rolle spielt, ist weithin bekannt. Daher suchen sich die Ingenieure alle Bauteile sehr sorgfältig aus. Selbst wenn sie nur wenige Kubik-Millimeter Dielektrikum enthalten: Ein meterlanges Kabel enthält üblicherweise bereits einige hundert Kubik-Zentimeter dielektrischer Substanz in Form von Isolier-Material. Dieses Dielektrikum speichert elektrische Ladung, also Energie ? durchaus gewollt und notwendig in Elektronik-Bauteilen wie etwa Kondensatoren. Beim Kabel jedoch gilt die so entstehende Kapazität als ?parasitärer? Effekt und ist für eine unverfälschte Musikwiedergabe unerwünscht, weil sie maßgeblich die Übertragungseigenschaften beeinflusst und zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik führt. Im Bereich des High-End-Audio ist Luft der beste Isolator für Kabel. Sie erlaubt geringe Kapazitäten und niedrige dielektrische Verluste, entscheidende Faktoren für eine unverfälschte Übertragung. Jedes zusätzlich eingesetzte Material (z. B. PVC-Isolation) verschlechtert die elektrischen Eigenschaften eines Kabels. Idealerweise wäre also gar kein Isolationsmaterial mehr vorhanden ? deshalb geht der Air-Helix-Kabelaufbau von in-akustik den entscheidenden Schritt in Richtung perfekter Luftisolation. Die Air-Helix-Konstruktion ist absolut einzigartig: Um der Luftisolation so nahe wie möglich zu kommen, wurde ein spezieller Clip entwickelt. Im Kabelinnern aneinandergereiht, bilden eine Vielzahl solcher Clips das tragende Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in definiertem Abstand durch das Kabel führt. Die Flexibilität dieses Konstrukts wird über zwei Stege erreicht, welche die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Distanz halten. Die Leiter selbst spielen natürlich auch eine wichtige Rolle: Die ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter bestehen aus hochreinen Kupferdrähten, die auf einen PE-Kern geflochten sind. Eine hauchdünne Lackschicht auf den Drähten verhindert Wirbelströme innerhalb des Leiters. Der geflochtene und damit gegenläufige Verlauf der Drähte stellt sicher, dass sich die durch den Strom entstehenden Magnetfelder zum Teil kompensieren. Insbesondere beim Lautsprecherkabel, durch das mit Abstand die größten Ströme in der gesamten Audiokette fließen, sorgt dieser Aufbau für ein neutrales Verhalten des Leiters über das gesamte Frequenzspektrum. ?Made in Germany? wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, werden auch das LS-1204 Air und das NF-1204 Air komplett in Deutschland gefertigt, die Clips in der hauseigenen Manufaktur mit großer Sorgfalt von Hand aufgefädelt und zusammenmontiert. Im Anschluss erhält die so entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket, bevor zuletzt die Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird. Für die Stecker verwenden wir an Stelle von Messing Tellurium-Kupfer als Basismaterial, da es im Vergleich zu Messing eine fast doppelt so hohe Leitfähigkeit besitzt. In einem aufwändigen Prozess wird mit einer speziell hierfür entwickelten Maschine die Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten der ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter entfernt. Die blanken Drähte werden danach direkt mit den Steckern unter 1,5 Tonnen Druck verpresst. So lassen sich Übergangswiderstände durch zusätzliche Materialien wie z. B. Lötzinn oder Ader-End-Hülsen vermeiden. Die Oberflächen der Stecker sind mit Rhodium beschichtet, einem extrem robusten Material, das auch nach vielen Steckzyklen konstante Kontakteigenschaften garantiert.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
AV2-CD509 MP3-CD-Player Radioreceiver USB-MP3 s...
Bestseller
78,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der auna AV2-CD509 ist ein vielseitiger HiFi-Baustein mit einem intelligenten Produkt-Ansatz und ungetrübtem Qualitätsdenken. Vordergründig ist der auna AV2-CD509 ein CD-Player, der sich neben der Wiedergabe von CD-R- und CD-RW-Medien bestens auf das Abspielen von MP3-CDs versteht. Zusätzlich nimmt sich das Gerät der MP3-Bibliotheken von USB-Datenträgern an, die über die zugänglich an der Gerätefront verbaute USB-Schnittstelle eingebunden werden. Im Unterschied zu anderen HiFi-CD-Playern verfügt das auna Gerät darüber hinaus über einen integrierten Radioreceiver, der via Antennenkabel das Senderspektrum mit 40 Senderspeichern ordnet. Sein Funktionspaket qualifiziert den auna AV2-CD509 insbesondere auch zur Aufrüstung eines bestehenden HiFi-Setups, dem beispielsweise ein Verstärker ohne eigenen Radioreceiver vorsteht. Hilfreich dabei: Anschlusstechnisch weist sich der CD-Player mit koaxialen und optischen Ausgängen sowie einem Cinch-Line-Ausgang als echter Kosmopolit aus, der unterschiedlichste HiFi-Endstufen anzusteuern imstande ist. In der Außenwirkung strebt der auna AV2-CD509 Hifi-CD-Player nach unvergänglicher Eleganz. Das Design der reduzierten Armatur und Frontplatte aus gebürstetem Edelstahl ergänzen geschmackvoll das moderne Wohnambiente von Hifi-Liebhabern. HiFi-Test schrieb: "Sein Laufwerk spielt neben normalen Audio- CDs auch MP3-CDs ab. Seine Anschlüsse auf der Rückseite beinhalten einen analogen Cinch- Ausgang sowie zwei digitale Ausgänge [...] Sogar eine USB-Buchse findet sich auf der Gerätefront [...] Clou des AV2-CD509 ist sein eingebauter Radio- Tuner – eine solche Kombination ist höchst selten, aber dennoch sinnvoll [...] ein wahres Preis-Schnäppchen für HiFi- Einsteiger" (06/2013) Verfügbare Farben: schwarz , silber (Art.: 10008983)

Anbieter: auna
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
inakustik Referenz NF-1204 AIR
600,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade bei Audiokabel-Verbindungen zwischen den einzelnen Geräten spielt die Kabelkapazität eine entscheidende Rolle. Da die Signalquellen sehr schwach sind und empfindlich auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, sind Audiokabel geradezu prädestiniert für eine Luft-Isolation durch die Air-Helix-Technologie. Für das Referenz NF-1204 Air hat Inakustik darüber hinaus einen komplett neuen RCA-Stecker entwickelt, der vollständig lötfrei verarbeitet wird. Er besteht aus mehreren Teilen, welche erst im Laufe der Konfektion zusammengefügt werden. Wie beim Lautsprecherkabel wird zunächst die dünne Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten des ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiters maschinell entfernt, anschließend der aus Tellurium-Kupfer bestehende Kontakt-Pin des Steckers unter 1,5 Tonnen Druck mit dem Leiter verpresst. Auch die Kontaktierung der Abschirmung ist völlig neuartig: Sie wird jetzt hermetisch dicht verschraubt. Atemberaubender KlangErschwinglich gemachtInakustik setzt mit den High-End-Audio- und Lautsprecherkabeln der Referenz-Serie Maßstäbe auf dem Weg zur reinen Luftisolation ? dank der einzigartigen Air-Helix-Technologie für eine möglichst unverfälschte Ton-Übertragung. Die Referenz-Klasse wird nun um zwei hochkarätige Air-Helix-Kabel für High-End-Einsteiger erweitert, das Audiokabel NF-1204 Air und das Lautsprecherkabel LS-1204 Air, damit jeder ambitionierte Musikliebhaber in den Genuss dieser Hochtechnologie kommen kann. Dank der Luftisolation wird High Fidelity mit diesen Kabeln zum schlichtweg atemberaubenden Klangerlebnis. Die zwei neuen Mitglieder der Referenz-Familie sind maßgefertigt für die Anforderungen der vielen kleinen, aber feinen High-End-Anlagen und für das Budget der Besitzer ? rundum passende Kabel eben, die mit ihren herausragenden Eigenschaften jedem High-End-System zu seinem Ideal-Klang verhelfen. Technischer HintergrundEin wenig technischer Hintergrund zum besseren Verständnis: Dass bei HiFi-Geräten und Lautsprechern das sogenannte Dielektrikum (= nichtleitende Substanz) von Kondensatoren klanglich eine große Rolle spielt, ist weithin bekannt. Daher suchen sich die Ingenieure alle Bauteile sehr sorgfältig aus. Selbst wenn sie nur wenige Kubik-Millimeter Dielektrikum enthalten: Ein meterlanges Kabel enthält üblicherweise bereits einige hundert Kubik-Zentimeter dielektrischer Substanz in Form von Isolier-Material. Dieses Dielektrikum speichert elektrische Ladung, also Energie ? durchaus gewollt und notwendig in Elektronik-Bauteilen wie etwa Kondensatoren. Beim Kabel jedoch gilt die so entstehende Kapazität als ?parasitärer? Effekt und ist für eine unverfälschte Musikwiedergabe unerwünscht, weil sie maßgeblich die Übertragungseigenschaften beeinflusst und zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik führt. Im Bereich des High-End-Audio ist Luft der beste Isolator für Kabel. Sie erlaubt geringe Kapazitäten und niedrige dielektrische Verluste, entscheidende Faktoren für eine unverfälschte Übertragung. Jedes zusätzlich eingesetzte Material (z. B. PVC-Isolation) verschlechtert die elektrischen Eigenschaften eines Kabels. Idealerweise wäre also gar kein Isolationsmaterial mehr vorhanden ? deshalb geht der Air-Helix-Kabelaufbau von in-akustik den entscheidenden Schritt in Richtung perfekter Luftisolation. Die Air-Helix-Konstruktion ist absolut einzigartig: Um der Luftisolation so nahe wie möglich zu kommen, wurde ein spezieller Clip entwickelt. Im Kabelinnern aneinandergereiht, bilden eine Vielzahl solcher Clips das tragende Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in definiertem Abstand durch das Kabel führt. Die Flexibilität dieses Konstrukts wird über zwei Stege erreicht, welche die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Distanz halten. Die Leiter selbst spielen natürlich auch eine wichtige Rolle: Die ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter bestehen aus hochreinen Kupferdrähten, die auf einen PE-Kern geflochten sind. Eine hauchdünne Lackschicht auf den Drähten verhindert Wirbelströme innerhalb des Leiters. Der geflochtene und damit gegenläufige Verlauf der Drähte stellt sicher, dass sich die durch den Strom entstehenden Magnetfelder zum Teil kompensieren. Insbesondere beim Lautsprecherkabel, durch das mit Abstand die größten Ströme in der gesamten Audiokette fließen, sorgt dieser Aufbau für ein neutrales Verhalten des Leiters über das gesamte Frequenzspektrum. ?Made in Germany? wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, werden auch das LS-1204 Air und das NF-1204 Air komplett in Deutschland gefertigt, die Clips in der hauseigenen Manufaktur mit großer Sorgfalt von Hand aufgefädelt und zusammenmontiert. Im Anschluss erhält die so entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket, bevor zuletzt die Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird. Für die Stecker verwenden wir an Stelle von Messing Tellurium-Kupfer als Basismaterial, da es im Vergleich zu Messing eine fast doppelt so hohe Leitfähigkeit besitzt. In einem aufwändigen Prozess wird mit einer speziell hierfür entwickelten Maschine die Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten der ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter entfernt. Die blanken Drähte werden danach direkt mit den Steckern unter 1,5 Tonnen Druck verpresst. So lassen sich Übergangswiderstände durch zusätzliche Materialien wie z. B. Lötzinn oder Ader-End-Hülsen vermeiden. Die Oberflächen der Stecker sind mit Rhodium beschichtet, einem extrem robusten Material, das auch nach vielen Steckzyklen konstante Kontakteigenschaften garantiert.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
inakustik Referenz LS-1204 AIR
1.848,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weil im Lautsprecherkabel der größte Strom der gesamten Gerätekette fließt, wird ein passabler Leiterquerschnitt benötigt, um den Strom möglichst verlustarm zu transportieren. Dieser Strom erzeugt entsprechend starke Magnetfelder und findet, da es sich um Wechselstrom handelt, in der Induktivität des Kabels einen frequenzabhängigen Widerstand vor. Lautsprecherkabel sollten deshalb vor allem eine geringe Induktivität aufweisen ? genau das wird beim LS-1204 Air konsequent umgesetzt: Durch eine besonders raffinierte Anordnung der Leiter, den 4-fachen ?Multicore?-Aufbau, wird der Induktivitätswert des Kabels reduziert, sodass es sich über einen weiten Frequenzbereich völlig klangneutral verhält. Außerdem überlappen und neutralisieren sich die um die einzelnen Leiter entstehenden Magnetfelder. Alle Frequenzen werden also ungehindert und ohne Zeitversatz transportiert, was eine sagenhaft offene und detaillierte musikalische Darstellung ermöglicht. Die vier Leiter des LS-1204 Air werden am Ende der Air-Helix in sogenannten Aluminium-Splittern für den Stecker-Anschluss aufgeteilt. Im Bereich zwischen Splitter und Stecker verwendet in-akustik hochflexible Formteile aus einem speziellen Elastomer. Diese werden mit einem eigens hierfür entwickelten Kunststoff-Pfropfen im Splitter fixiert. Somit bleibt das Kabel auch im Anschlussbereich zuverlässig flexibel. Die Formteile verlaufen bis an den vorderen Teil der Stecker und umschließen deren Innenleben ? was das schlichte und reizvolle Design des LS-1204 Air unterstreicht. Atemberaubender KlangErschwinglich gemachtInakustik setzt mit den High-End-Audio- und Lautsprecherkabeln der Referenz-Serie Maßstäbe auf dem Weg zur reinen Luftisolation ? dank der einzigartigen Air-Helix-Technologie für eine möglichst unverfälschte Ton-Übertragung. Die Referenz-Klasse wird nun um zwei hochkarätige Air-Helix-Kabel für High-End-Einsteiger erweitert, das Audiokabel NF-1204 Air und das Lautsprecherkabel LS-1204 Air, damit jeder ambitionierte Musikliebhaber in den Genuss dieser Hochtechnologie kommen kann. Dank der Luftisolation wird High Fidelity mit diesen Kabeln zum schlichtweg atemberaubenden Klangerlebnis. Die zwei neuen Mitglieder der Referenz-Familie sind maßgefertigt für die Anforderungen der vielen kleinen, aber feinen High-End-Anlagen und für das Budget der Besitzer ? rundum passende Kabel eben, die mit ihren herausragenden Eigenschaften jedem High-End-System zu seinem Ideal-Klang verhelfen. Technischer HintergrundEin wenig technischer Hintergrund zum besseren Verständnis: Dass bei HiFi-Geräten und Lautsprechern das sogenannte Dielektrikum (= nichtleitende Substanz) von Kondensatoren klanglich eine große Rolle spielt, ist weithin bekannt. Daher suchen sich die Ingenieure alle Bauteile sehr sorgfältig aus. Selbst wenn sie nur wenige Kubik-Millimeter Dielektrikum enthalten: Ein meterlanges Kabel enthält üblicherweise bereits einige hundert Kubik-Zentimeter dielektrischer Substanz in Form von Isolier-Material. Dieses Dielektrikum speichert elektrische Ladung, also Energie ? durchaus gewollt und notwendig in Elektronik-Bauteilen wie etwa Kondensatoren. Beim Kabel jedoch gilt die so entstehende Kapazität als ?parasitärer? Effekt und ist für eine unverfälschte Musikwiedergabe unerwünscht, weil sie maßgeblich die Übertragungseigenschaften beeinflusst und zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik führt. Im Bereich des High-End-Audio ist Luft der beste Isolator für Kabel. Sie erlaubt geringe Kapazitäten und niedrige dielektrische Verluste, entscheidende Faktoren für eine unverfälschte Übertragung. Jedes zusätzlich eingesetzte Material (z. B. PVC-Isolation) verschlechtert die elektrischen Eigenschaften eines Kabels. Idealerweise wäre also gar kein Isolationsmaterial mehr vorhanden ? deshalb geht der Air-Helix-Kabelaufbau von in-akustik den entscheidenden Schritt in Richtung perfekter Luftisolation. Die Air-Helix-Konstruktion ist absolut einzigartig: Um der Luftisolation so nahe wie möglich zu kommen, wurde ein spezieller Clip entwickelt. Im Kabelinnern aneinandergereiht, bilden eine Vielzahl solcher Clips das tragende Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in definiertem Abstand durch das Kabel führt. Die Flexibilität dieses Konstrukts wird über zwei Stege erreicht, welche die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Distanz halten. Die Leiter selbst spielen natürlich auch eine wichtige Rolle: Die ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter bestehen aus hochreinen Kupferdrähten, die auf einen PE-Kern geflochten sind. Eine hauchdünne Lackschicht auf den Drähten verhindert Wirbelströme innerhalb des Leiters. Der geflochtene und damit gegenläufige Verlauf der Drähte stellt sicher, dass sich die durch den Strom entstehenden Magnetfelder zum Teil kompensieren. Insbesondere beim Lautsprecherkabel, durch das mit Abstand die größten Ströme in der gesamten Audiokette fließen, sorgt dieser Aufbau für ein neutrales Verhalten des Leiters über das gesamte Frequenzspektrum. ?Made in Germany? wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, werden auch das LS-1204 Air und das NF-1204 Air komplett in Deutschland gefertigt, die Clips in der hauseigenen Manufaktur mit großer Sorgfalt von Hand aufgefädelt und zusammenmontiert. Im Anschluss erhält die so entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket, bevor zuletzt die Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird. Für die Stecker verwenden wir an Stelle von Messing Tellurium-Kupfer als Basismaterial, da es im Vergleich zu Messing eine fast doppelt so hohe Leitfähigkeit besitzt. In einem aufwändigen Prozess wird mit einer speziell hierfür entwickelten Maschine die Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten der ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter entfernt. Die blanken Drähte werden danach direkt mit den Steckern unter 1,5 Tonnen Druck verpresst. So lassen sich Übergangswiderstände durch zusätzliche Materialien wie z. B. Lötzinn oder Ader-End-Hülsen vermeiden. Die Oberflächen der Stecker sind mit Rhodium beschichtet, einem extrem robusten Material, das auch nach vielen Steckzyklen konstante Kontakteigenschaften garantiert.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
inakustik Referenz LS-1204 AIR
1.785,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weil im Lautsprecherkabel der größte Strom der gesamten Gerätekette fließt, wird ein passabler Leiterquerschnitt benötigt, um den Strom möglichst verlustarm zu transportieren. Dieser Strom erzeugt entsprechend starke Magnetfelder und findet, da es sich um Wechselstrom handelt, in der Induktivität des Kabels einen frequenzabhängigen Widerstand vor. Lautsprecherkabel sollten deshalb vor allem eine geringe Induktivität aufweisen ? genau das wird beim LS-1204 Air konsequent umgesetzt: Durch eine besonders raffinierte Anordnung der Leiter, den 4-fachen ?Multicore?-Aufbau, wird der Induktivitätswert des Kabels reduziert, sodass es sich über einen weiten Frequenzbereich völlig klangneutral verhält. Außerdem überlappen und neutralisieren sich die um die einzelnen Leiter entstehenden Magnetfelder. Alle Frequenzen werden also ungehindert und ohne Zeitversatz transportiert, was eine sagenhaft offene und detaillierte musikalische Darstellung ermöglicht. Die vier Leiter des LS-1204 Air werden am Ende der Air-Helix in sogenannten Aluminium-Splittern für den Stecker-Anschluss aufgeteilt. Im Bereich zwischen Splitter und Stecker verwendet in-akustik hochflexible Formteile aus einem speziellen Elastomer. Diese werden mit einem eigens hierfür entwickelten Kunststoff-Pfropfen im Splitter fixiert. Somit bleibt das Kabel auch im Anschlussbereich zuverlässig flexibel. Die Formteile verlaufen bis an den vorderen Teil der Stecker und umschließen deren Innenleben ? was das schlichte und reizvolle Design des LS-1204 Air unterstreicht. Atemberaubender KlangErschwinglich gemachtInakustik setzt mit den High-End-Audio- und Lautsprecherkabeln der Referenz-Serie Maßstäbe auf dem Weg zur reinen Luftisolation ? dank der einzigartigen Air-Helix-Technologie für eine möglichst unverfälschte Ton-Übertragung. Die Referenz-Klasse wird nun um zwei hochkarätige Air-Helix-Kabel für High-End-Einsteiger erweitert, das Audiokabel NF-1204 Air und das Lautsprecherkabel LS-1204 Air, damit jeder ambitionierte Musikliebhaber in den Genuss dieser Hochtechnologie kommen kann. Dank der Luftisolation wird High Fidelity mit diesen Kabeln zum schlichtweg atemberaubenden Klangerlebnis. Die zwei neuen Mitglieder der Referenz-Familie sind maßgefertigt für die Anforderungen der vielen kleinen, aber feinen High-End-Anlagen und für das Budget der Besitzer ? rundum passende Kabel eben, die mit ihren herausragenden Eigenschaften jedem High-End-System zu seinem Ideal-Klang verhelfen. Technischer HintergrundEin wenig technischer Hintergrund zum besseren Verständnis: Dass bei HiFi-Geräten und Lautsprechern das sogenannte Dielektrikum (= nichtleitende Substanz) von Kondensatoren klanglich eine große Rolle spielt, ist weithin bekannt. Daher suchen sich die Ingenieure alle Bauteile sehr sorgfältig aus. Selbst wenn sie nur wenige Kubik-Millimeter Dielektrikum enthalten: Ein meterlanges Kabel enthält üblicherweise bereits einige hundert Kubik-Zentimeter dielektrischer Substanz in Form von Isolier-Material. Dieses Dielektrikum speichert elektrische Ladung, also Energie ? durchaus gewollt und notwendig in Elektronik-Bauteilen wie etwa Kondensatoren. Beim Kabel jedoch gilt die so entstehende Kapazität als ?parasitärer? Effekt und ist für eine unverfälschte Musikwiedergabe unerwünscht, weil sie maßgeblich die Übertragungseigenschaften beeinflusst und zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik führt. Im Bereich des High-End-Audio ist Luft der beste Isolator für Kabel. Sie erlaubt geringe Kapazitäten und niedrige dielektrische Verluste, entscheidende Faktoren für eine unverfälschte Übertragung. Jedes zusätzlich eingesetzte Material (z. B. PVC-Isolation) verschlechtert die elektrischen Eigenschaften eines Kabels. Idealerweise wäre also gar kein Isolationsmaterial mehr vorhanden ? deshalb geht der Air-Helix-Kabelaufbau von in-akustik den entscheidenden Schritt in Richtung perfekter Luftisolation. Die Air-Helix-Konstruktion ist absolut einzigartig: Um der Luftisolation so nahe wie möglich zu kommen, wurde ein spezieller Clip entwickelt. Im Kabelinnern aneinandergereiht, bilden eine Vielzahl solcher Clips das tragende Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in definiertem Abstand durch das Kabel führt. Die Flexibilität dieses Konstrukts wird über zwei Stege erreicht, welche die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Distanz halten. Die Leiter selbst spielen natürlich auch eine wichtige Rolle: Die ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter bestehen aus hochreinen Kupferdrähten, die auf einen PE-Kern geflochten sind. Eine hauchdünne Lackschicht auf den Drähten verhindert Wirbelströme innerhalb des Leiters. Der geflochtene und damit gegenläufige Verlauf der Drähte stellt sicher, dass sich die durch den Strom entstehenden Magnetfelder zum Teil kompensieren. Insbesondere beim Lautsprecherkabel, durch das mit Abstand die größten Ströme in der gesamten Audiokette fließen, sorgt dieser Aufbau für ein neutrales Verhalten des Leiters über das gesamte Frequenzspektrum. ?Made in Germany? wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, werden auch das LS-1204 Air und das NF-1204 Air komplett in Deutschland gefertigt, die Clips in der hauseigenen Manufaktur mit großer Sorgfalt von Hand aufgefädelt und zusammenmontiert. Im Anschluss erhält die so entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket, bevor zuletzt die Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird. Für die Stecker verwenden wir an Stelle von Messing Tellurium-Kupfer als Basismaterial, da es im Vergleich zu Messing eine fast doppelt so hohe Leitfähigkeit besitzt. In einem aufwändigen Prozess wird mit einer speziell hierfür entwickelten Maschine die Lackschicht von den hochreinen Kupferdrähten der ?Cross Link Super Speed?-Hohlleiter entfernt. Die blanken Drähte werden danach direkt mit den Steckern unter 1,5 Tonnen Druck verpresst. So lassen sich Übergangswiderstände durch zusätzliche Materialien wie z. B. Lötzinn oder Ader-End-Hülsen vermeiden. Die Oberflächen der Stecker sind mit Rhodium beschichtet, einem extrem robusten Material, das auch nach vielen Steckzyklen konstante Kontakteigenschaften garantiert.

Anbieter: HIFI-REGLER
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die besten 5 Vollverstärker (Band 2)
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich als HiFi-Einsteiger auf die Suche nach einem Vollverstärker macht, verliert angesichts des umfangreichen und vielfältigen Angebots schnell den Überblick. Das muss nicht sein: In diesem Buch stellen wir Ihnen fünf hervorragende und preiswerte Vollverstärker bis 500 Euro vor. (Michael E. Brieden Verlag, 2012) 1hourbook: eBooks, die auf den Punkt kommen! Mit diesem 1hourbook erhalten Sie in kürzester Zeit einen umfassenden Überblick über das ausgewählte Thema. Das ist die Grundidee der 1hourbook Buchreihe. 1hourbook ist ausschliesslich als eBook erhältlich und für eBook Reader optimiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot